Toggle Menu

LEBENSLAUF

Was ich gelernt und erlebt habe

ERFAHRUNG

Redakteur - Investigativteam t-online

Oktober 2022 - ...

2022

Nach einem Jahr in der Recherche des NDR in Hamburg bin ich als festangestellter Redakteur zu T-Online gewechselt. Hier bin ich einer von drei Investigativ-Journalisten. Eine tolle Aufgabe.

Freier Autor - Investigativ

Okt 2021 - Oktober 2022

2021

Und immer mal wieder was Neues. Wieder als freier Mitarbeiter schaue ich den Mächtigen auf die Finger. Ich bin angebunden an die Investigativredaktionen von Strg_F und Panorama 3.

Auszeichnung

April 2020

2020

Ein Jahr Arbeit - Und dafür einen Schleswig-Holsteinischen Journalistenpreis vom DJV in Schleswig-Holstein. Freue mich sehr darüber. Für alle, die mitgewirkt haben. Prämiert wurde mein crossmediales Projekt "Gegen den Hass" über den Aussteiger aus der Rechten- und Rockerszene, Philip Schlaffer.

Redakteur - Recherchepool NDR Schleswig-Holstein

Jan 2019 - September 2021

2019

Drei Jahre war ich weg, jetzt bin ich wieder zurück im Recherchepool des Landesfunkhauses Schleswig-Holstein. Jetzt als festangestellter Redakteur für den Hörfunk, das Fernsehen und Online.

Freier Autor - Studio Norderstedt

2016 - Jan 2019

2016

mittlerweile bin ich wieder als freier mitarbeiter im ndr-studio Norderstedt. die themen bleiben die selben. rechtsextremismus, islamismus, linksextremismus, organisierte kriminalität.

Freier Autor - NDR Recherchepool

2009-2016

2009

gründlich – das lernte ich beim ndr. 5 Jahre gehörte ich zum recherchepool des landesfunkhauses kiel. ein tolles projekt mit viel zeit und guten recherchen.

RTL

2007-2009

2007

schnell und klar strukturiert. das lernte ich bei rtl und freue mich noch heute darüber – schließlich kommen stressige tage schneller als man denkt


Dozent - Leibniz Uni Hannover

2016 - heute

2016

"Journalistische Recherche" ist meine Leidenschaft. An der Universität Hannover darf ich das mittlerweile den Studenten weitergeben.

BILDUNG

Leibniz Universität Hannover

2001-2007

2001

in hannover durfte ich das studium der politischen wissenschaft anfangen und auch zu ende bringen. nebenfächer bwl und soziologie – die professoren verabschiedeten mich mit den worten. note 3 – und jetzt raus hier. während des studiums arbeitete ich eigentlich schon hauptberuflich bei sat.1 und rtl als freelancer

Schillerschule Hannover

1994-2001

1994

damals mit den leistungskursen mathematik, physik und chemie. vollkommen überzeugt, dass das meine stärken sind. im weiteren verlauf meines lebens spielten diese themenbereiche weniger eine rolle..